kleinKUNST in der Güterhalle e.V. - Jahresprogramm 2017




Komik oder der ausgegrenzte Ernst: In diesem Soloprogramm führt uns Zühlke - als schräger Professors Meckenberg, in die Welt der Philosophen und Humorforscher. Mit der Absicht einen wissenschaftlichen Vortrag zu halten beginnt der Abend, aber zunehmend verheddert sich unser Professor in einem Wirrwarr von philosophischen Sentenzen. Das Ganze steigert sich, durch seine Anfälle professoraler Schusseligkeit, die ihm allerlei Ungemach in Form von verschwindenden Brillen, brüllenden Lachsäcken, fiependen Digitalweckern und auslaufenden Blumenvasen bescheren. So gerät der Diskurs über das Lachen außer Kontrolle und wird selbst zu einer einzigen Lachnummer.

http://www.jojo-zentrum.de




Der gestiefelte Kater ist ein "Unternehmer" und weiß sich aus allen Lebenslagen zu retten. Er kann sogar Blockflöte spielen, sprechen und singen. Mit diesen Begabungen macht er dem armen Müllersohn Mut, und die beiden sind ein tolles Gespann. Sie richten sich das Leben nach einigen Abenteuern im Schloss des bösen Zauberers Carlos Abrantos Gastritis Tinitus erfolgreich ein.